Beiträge mit dem Schlagwort: waymarking

Listen für Bug-Tracking und Feature Requests beim Waymarking

Dem einen oder anderen aufmerksamen Leser ist es bestimmt schon aufgefallen, dass ich bereits vor einiger Zeit zwei von Hand geführte Listen hier im Blog erstellt habe. Eine Liste ist für Bug-Tracking und die andere für Feature Requests zum Thema Waymarking gedacht. Dabei handelt es sich nicht um offizielle Listen von waymarking.com oder von Groundspeak selbst, sondern um ganz subjektive, von mir geführte Listen mit bekannten Fehlern auf der Waymarking-Seite bzw. um Erweiterungswünsche. Solche Listen werden nirgends geführt, außer in den geheimen Labors von Groundspeak ;-). Vielleicht kommt ja einmal der Tag, an dem sich der Waymarking-Betreiber daran erinnert, dass er da noch ein ganz besonderes aber seit Jahren vernachlässigtes Kindchen hat. Und dann bin ich vorbereitet! Das ist ein Grund warum diese Listen, entgegen dem restlichen Blog, auf englisch geführt werden. Viel Hoffnung habe ich allerdings nicht.

Es gibt für jede Liste die Möglichkeit Ergänzungen in ein Web-Formular einzutragen und an mich zu senden, gerne auch auf deutsch. Diese werden nicht automatisch zu den Listen hinzugefügt, sondern zuerst von mir begutachtet. Ich würde mich sehr freuen, wenn der eine oder andere hier noch zusätzliche Ergänzungen beisteuern würde.

Ich glaube, es wird Zeit, diese Listen im offiziellen Waymarking-Forum zu veröffentlichen. Dort gab es vor Jahren einmal den Versuch eine Art Bug-Tracking mittels Threat zu führen. Dies hatte aber leider wenig Erfolg, da diese Liste durch zahllose Kommentare absolut unübersichtlich wurde. Daher also nun dieser erneute Versuch.

Nochmals der Aufruf: Bitte macht mit! Vielleicht hilft es uns ja allen.

Kategorien: It's all about the Grid!, Tools | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Offizielles Waymarking-Treffen beim MEGA am MEER Event in Bremerhaven

Die Organisatoren vom MEGA am MEER Event am kommenden Wochenende in Bremerhaven haben das Programm kurzfristig um einen Punkt erweitert: es gibt nun ein offizelles Waymarking-Treffen. Dieses findet am Samstag 20.06.2015 ab 13.00 Uhr auf dem Eventgelände statt. Die genauen Koordinaten lauten N 53° 32.437 E 008° 34.533. Holt also schon mal euren Waymarking-Sticker oder eure Pin heraus und trefft euch mit ein paar anderen Waymarkern zum Quatschen und Fachsimpeln. Dies wäre doch auch eine prima Gelegenheit ein paar Geocacher in die Geheimnisse des Waymarkings einzuweihen. Ich bin sehr gespannt über entsprechende Berichte!

Ich selbst kann leider nicht teilnehmen. Bremerhaven liegt nun mal nicht ganz in meiner Homezone.

Ich bedanke mich hier stellvertretend für euch alle beim Orga-Team, dass sie so flexibel sind und uns arme Waymarker etwas unterstützen! Desweiteren bedanke ich mich auch bei dajumaro, der das ganze angeleiert hat.

 

Kategorien: News | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vorstellung meines Blogs bei Saarfuchs.com

Der Geocaching-Blog Saarfuchs on Tour stellt immer wieder andere Blogs aus dem Bereich Geocaching vor. Ich bin da einfach mal dazwischen gekrätscht und habe meinen Waymarking-Blog It’s all about the Grid! beigesteuert. Auf diese Weise will ich bei den Geocachern, welche den Blog lesen, Waymarking wieder etwas mehr ins Bewusst sein rufen. An dieser Stelle begrüße ich auch gleich einmal die neuen Leser, denn laut Blog-Statistik boomt mein Blog seit gestern.

Saarfuchs.com

Im Interview mit Jörg aka Saarfuchs habe ich dann auch etwas aus dem Nähkästchen geplaudert, wie ich zum Geocaching und zum Waymarking gekommen bin und seit wann und in welcher Form ich darüber im Blog schreibe. Ich hoffe, dass ich damit einen kleinen Beitrag zum Überleben von Waymarking leisten kann in dem ich vielleicht den einen oder anderen neuen Mitspieler gewinne. Probiert es doch einfach mal aus! Es macht wirklich Spaß! Bei Fragen zum Thema Waymarking meldet euch einfach!

Wer möchte kann gleich mal seine ersten beiden Waymarks als besucht loggen, denn sowohl mein Blog It’s all about the Grid! als auch der Blog Saarfuchs on Tour können bei Waymarking.com geloggt werden.

Ich bedanke mich bei Jörg ganz herzlich für die Möglichkeit meinen Blog und damit auch Waymarking in dieser Form vorzustellen.

Kategorien: It's all about the Grid! | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fixed: Waymarking.com ist down

Heute 10:00 Uhr (1:00 Uhr Ortszeit Seattle).

Oh Schreck! Waymarking.com ist down!

Beim Aufruf der Seite erhält man momentan nur die Auskunft Service Unavailable.

Was hat das nun zu bedeuten?

Ich hoffe nur, dass es sich hierbei lediglich um ein tempräres Problem handelt und die Jungs von Groundspeak nicht etwa den Stecker gezogen und Waymarking beerdigt haben. Ich hoffe, die kümmern sich um das Problem. Ein entsprechendes Ticket habe ich schon beim GS-Support aufgegeben. Ich hoffe es hilft was!

Was würden wir nur ohne Waymarking machen? Wieviele Stunden meiner begrenzten Lebenszeit wären dadurch von einem Moment auf den anderen verschwunden?

18:00 Uhr (9:00 Uhr Ortszeit Seattle).

Waymarking.com ist wieder online.

18:15 Uhr

Die Antwort auf mein Support-Ticket bei Groundspeak ist da:

Thank you for notifying us of an issue with Waymarking.com. The problem has been fixed and the site is now operational once again.

Somit war der erste Schreck zum Glück unbegründet. Die Jungs von Groundspeak haben nur nicht ordentlich nach ihrem (oder unserem) Server geschaut – oder aber es gab nicht ausreichend Hamsterfutter 😉

Kategorien: Waymarking | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Interaktive Karte mit allen Featured Waymarks

Ich habe mich mal daran versucht, eine interaktive Karte mit allen Featured Waymarks zu erstellen. Diese Karte kann hier betrachtet werden. Grundsätzlich kann man zwischen verschiedenen Kartenhintergründen (Grundkarte), wie Topo-Karte, Luftbild oder Openstreetmap, auswählen.

Karte mit Featured Waymarks

Es handelt sich hierbei einfach um einen Versuch und eine kleine Spielerei. Ganz perfekt ist die Sache noch nicht.

Ich bin auf die Idee gekommen, da immer wieder bemängelt wird, dass es beim Waymarking keine vernünftige Karte gibt. Leider wird die Karte nicht automatisch aktualisiert, sondern bedarf Handarbeit meinerseits. Wie gesagt, erst ein erster Versuch. Waymarking.com stellt leider keine Möglichkeit zur Verfügung um interaktiv auf die Daten zuzugreifen, wie dies bei Geocaching.com über die API-Schnittstelle (Geocaching Live) möglich ist.

Ich habe auch versucht eine weitere Karte zu erstellen, welche alle meine eignen Waymarks in bestimmten Kategiorien enthält. Leider bedeutet dies noch mehr Handarbeit und ist fast nicht pflegbar. Vielleicht fällt mir noch etwas ein.

Karte MyWaymarks

Noch ein paar technische Hintergründe, falls es irgendwen interessiert. Ich verwende den Dienst Arcgis Online von ESRI, welcher für nichtkommerzielle Projekte mit gewissen Einschränkungen kostenlos ist. Die notwendigen Daten hole ich mir per GPX-Lite-Datei von der Waymarking-Homepage. Da diese GPX-Lite-Dateien leider nur maximal 25 Waymark-Einträge enthalten, muss man entsprechend viele Dateien runterladen. Anschließend fasse ich alle GPX-Lite-Dateien in eine einzelne Datei zusammen, welche später in der Karte auf einem einzelnen Layer erscheinen sollen. Diese Datei importiere ich dann bei Arcgis Online in meine Karte. Nun kann man für den entstandenen Layer noch den Namen, die Beschriftung der einzelnen Wegpunkte und das verwendete Symbol anzeigen. Das jeweilige Symbol, welches ich mir von der Waymarking-Seite ausgeborgt habe, habe ich ebenfalls auf Arcgis Online hochgeladen. Zum Schluss kann man noch einstellen, dass die Karte öffentlich sichtbar ist und erhält den entsprechenden Link. Es gibt auch noch viele weitere Möglichkeiten bestimmte Darstellungen zu konfigurieren. Vielleicht später einmal mehr dazu.

Kategorien: Tools | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Platz 30 in der Waymarking-Weltrangliste

Gerade eben habe ich durch Zufall festgestellt, dass ich mit aktuell 2937 geposteten Waymarks mittlerweile auf Platz 30 in der Waymarking-Weltrangliste vorgerückt bin. Ich bin ziemlich lange immer so um den 35. Platz herum geeiert. Aber jetzt hat es einen Sprung gemacht. Die fleißige Arbeit zahlt sich eben aus ; -)

Kategorien: aktuelle Zahlen, Tools | Schlagwörter: , , | Hinterlasse einen Kommentar

2000 Waymarks in Baden-Württemberg

Ich habe wieder einmal einen persönlichen Meilenstein beim Waymarking erreicht: so eben wurde mein 2000. Waymark in einem einzelnen deutschen Bundesland veröffentlicht. Dies hat noch kein anderer Waymarker zuvor geschafft. Am 16.11.2012 hatte ich schon als erster Waymarker 1000 Waymarks in einem Bundesland erreicht. Dieser Rekord wurde bisher nur einmal von lumbricus in Bayern eingestellt.

Tagesaktuell habe ich 2000 der 2705 Waymarks in Baden-Württemberg erstellt. Dies macht einen prozentuellen Anteil von rund 74% aus. Dieser Wert ist durchaus interessant. Am spannensten finde ich, dass ich beim 1000er Meilenstein 73% der Waymarks in Baden-Württemberg veröffentlicht hatte – also im Prinzip der identische Wert. Dies zeigt eindeutig, dass es zwischenzeitlich noch ein paar andere aktive Waymarker in Deutschland gibt.

Kategorien: aktuelle Zahlen | Schlagwörter: , , , | Ein Kommentar

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.