Beiträge mit dem Schlagwort: Groundspeak

Alt-bekannte Bugs auf der Waymarking-Seite behoben

Kaum zu glauben, aber dennoch wahr! Einige alt-bekannte Bugs auf der Waymarking-Seite wurden von Groundspeak behoben. Dies wurde im offiziellen Forum jeweils von bootron bekannt gegeben.

Im einzelnen wurden folgende, seit Jahren vorhandene Fehler behoben:

  • Category Search Function: Seit Jahren wurden keine neuen Kategorien mehr für die Suche indexiert. Jetzt funktioniert es wieder. Bootron hat angekündigt, dass es in den kommenden Tagen auch noch zu weiteren Arbeiten in diesem Bereich kommen wird. Wir sind gespannt.
  • Waymark Search Function: Das Problem mit der Suche nach Waymarks nur mittels Schlüsselwort wurde offensichtlich ebenfalls behoben, wie ich gerade herausgefunden habe. Dies wurde bisher im Forum noch nicht kommuniziert. Nun kann man auch wieder nach Waymarks suchen ohne einen geografischen Bezug mit angeben zu müssen.
  • Search from here Button: Der sogenannte Search from here Button, der sich unter der kleinen Karte befindet, hatte schon vor einiger Zeit den Geist aufgegeben als von der Google-Map auf Openstreetmap umgestellt wurde. Zwischenzeitlich hatten sich viele damit beholfen, dass sie das entsprechende Greasemonkey-Script von Narayan, verwendet haben, über welches ich schon früher einmal bereichtet habe.
  • Past Activity Tab Problem: Es bestand wohl ein Problem bei einer oder mehreren Kategorien, wenn man versuchte den Past Activity Tab zu öffnen. Dieser Fehler wurde erstaunlicher Weise wenige Tage  nach dem Melden im Forum gelöst.

Das ganze macht doch Mut, dass es mit Waymarking aus Sicht von Groundspeak weitergehen könnte. Vielleicht tut auch der neue Waymarking-Admin wayfrog bei diesem Thema gute Dienste.

Stellt sich die Frage, ob man den aktuellen Lauf ausnützen und im Forum mal wieder an ein paar weitere Bugs erinnern sollte. Auf meiner Bug-Tracking-Liste gibt es ja noch ein paar. Die oben gennnten werde ich mal als erledigt auf der Liste markieren.

Kategorien: News, Waymarking | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

10 Years of Waymarking!

Man glaubt es kaum, aber Waymarking wird diesen Monat tatsächlich schon 10 Jahre alt!

Herzlichen Glückwunsch sage ich da mal! Und zwar an Waymarking selbst, an Groundspeak als Betreiber und natürlich an uns aktive Waymarker, ohne die es dieses Jubelfest sicherlich nicht geben würde.

Dieses Jubiläum ist für Groundspeak sogar so wichtig, dass sich bootron die Mühe gemacht und einen neuen News-Eintrag auf der Waymarking-Startseite eingestellt hat. Dies gab es schon seit genau zwei Jahren nicht mehr! Damals hatten wir die 500 000 Waymarks-Grenze überschritten.

10-years-of-waymarking

In den vergangen 10 Jahren haben wir alle zusammen insgesamt mehr als 600 000 Waymarks in gut 1000 verschiedenen Kategorien veröffentlicht. Das ist doch schon eine ganz beachtliche Leistung.

Ein bisschen wehmütig wird sich der eine oder andere vielleicht noch an das 10-jährige Geocaching-Jubiläum erinnern. Damals gab es weltweit unzählige Events, für die man ein eigenes Cache-Typ-Icon erhielt, welches es nur an diesem Tage gab. Sowas wird es wohl beim Waymarking nicht geben. Es sei denn die Community überlegt sich schnell etwas und schleust eine entsprechende Kategorie durch den Peer Review. Das wäre eigentlich eine Idee … Doch Spaß beiseite. Sind wir einfach froh, dass sich Groundspeak in den vergangenen Wochen wieder einmal offiziell zu Waymarking und dessen Weiterbestand bekannt hat. Auch die technischen Probleme der letzten Zeit wurden behoben. Das sind doch Geschenke genug, würde ich meinen!

Kategorien: News, Waymarking | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich bin Top-Reviewer No 141

Im offiziellen Waymarking-Forum ist ein interessanter Beitrag aufgetaucht. Lumbricus hat direkt von Groundspeak eine Liste der 200 Top-Reviewer weltweit erhalten und dort veröffentlicht. Diese Daten sind sonst nirgends auf der Website einzusehen. Ich belege mit aktuell 834 approveten Waymarks immerhin Platz 141! Ok ich gebe offen zu, das Reviewen neuer Waymarks ist nicht gerade meine Lieblingsbeschäftigung. Da gibt es andere Spieler, die machen das hingegen sehr gerne. Man muss sich nur mal die ersten Plätze anschauen:

Nr Username published Waymarks
1 silverquill 60194
2 saopaulo1 33020
3 BruceS 22424
4 lumbricus 22351
5 Math Teacher 19583
6 Outspoken1 10779
7 bluesnote 10473
8 Team Farkle 7 9704
9 TheBeanTeam 9402
10 Dorcadion Team 9301
11 PTCRAZY 9098

Schade, dass es diese und weitere Statistiken zu diesem Themenbereich nicht direkt auf der Waymarking-Seite zu finden gibt. Es wäre doch spannend, wenn man bei jeden Profil erkennen könnte, wo derjenige als Officer eingetragen ist. Manche haben deswegen die einzelnen Kategorien in ihrem Profil von Hand aufgelistet, so wie ich selbst auch. Das muss aber von Hand gepflegt werden und ist spätestens dann nicht mehr händelbar, wenn man hundert oder noch mehr Kategorien betreut, wie es die Top-Reviewer auf den vorderen Plätzen tun. Also wieder was für die Wunschliste.

 

Kategorien: Waymarking | Schlagwörter: , , , | 2 Kommentare

Und mal wieder die alljährliche Frage: Premium oder Basic Member?

Bereits 2012 stellt ich mir die Frage, ob für’s Waymarking eigentlich zwingend eine Premium-Mitgliedschaft bei Groundspeak notwendig ist oder nicht. Aus aktuellem Anlass stehe ich wieder einmal vor dieser Frage. Braucht man irgendwelche Funktionen für’s tägliche Waymarken, welche einen Jahresbeitrag von 30 € rechtfertigen?

Eine Gegenüberstellung der Unterschiede, und wie wichtig ich persönlich diese finde, lässt sich im früheren Artikel ausführlich nachlesen. Um es kurz zu machen: ja, ich habe mich wieder dazu entschlossen Groundspeak finanziell zu unterstützen. Nach grob drei Monaten als Basic-Member, fasste ich gestern den Entschluss, dass ich es nochmal als Premium-Member versuche. Es ist schon irgendwie depremierend, wenn man keine neuen Kategorien erstellen kann. Wo ich doch so viele gute Ideen habe. Und vorallem, wenn man noch nicht einmal am Peer Review teilnehmen kann – oder noch nicht einmal weiß, über welche Kategorie gerade abgestimmt wird. OK, ich gebe es zu: ich war gestern mal wieder beim Geocaching und habe dort einige Premium-Feature vermisst.

Kategorien: Waymarking | Schlagwörter: , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.