Beiträge mit dem Schlagwort: Geocaching

Neue Waymarking-Funktionen dank Greasemonkey-Scripten

Leider leider entwickelt Groundspeak ja keine neuen Features und Funktionen mehr auf waymarking.com. In den vergangenen Tagen gab es aber doch ein paar Neuerungen. Aber wie kam denn das? Ganz einfach: durch Eigeninitiative. Doch immer der Reihe nach.

Der deutsche Waymarker Narayan, hat vor etwa einem Monat ein kleines Greasemonkey-Script im offiziellen Forum veröffentlicht, welches endlich den kaputten ‚Search-From-Here-Button‘ reparierte. Das hat tatsächlich wunderbar funktioniert. Also habe ich die Chance genutzt und Narayan, kontaktiert. Ich habe ihn gefragt, ob er vielleicht noch mehr Scripte schreiben würde, um auch andere Dinge auf der Waymarking-Seite zu reparieren und zu erweitern. Er war nicht abgeneigt und deswegen habe ich ihm eine lange Wunschliste geschickt.

Gleich die erste Wusch-Erfüllung war genial: Es gibt nun eine große Karte mit den Waymarks. Die Karte kann beliebig vergrößert werden und ist echt ein Segen gegenüber der alten Standard-Karte.

karte_ohne-gm

alte kleine Standardkarte

karte_mit-gm

neue skalierbare Karte

Auch der ‚Search-from-here-Button‘ funktioniert selbstverständlich auf der neuen Karte.

In den letzten Tagen, oder eher Wochen, gab es große Probleme mit dem eMail-Versand über die Waymarking-Seite. Die automatisierten Benachrichtigungen, aber auch der direkte Kontakt unter den Waymarkern, war nicht mehr möglich. Deswegen erinnerte ich mich an einen lange gehegten Wunsch, das ’neue Messaging-System‘ von geocaching.com auch für Waymarking zu benutzen, denn der Ausfall betraf nur die Waymarking-Seite. Ich kontaktierte also wiederum Narayan, und fragte ihn, ob er nicht ein weiteres Script erstellen könne, welches auf der jeweiligen Profil-Seite eines Waymarkers Links auf dessen Geocaching-Profil, die Geocaching-Nachrichten-Funktion und vorallem das neue Messaging-System einfügt. Ich hatte ein wenig Vorarbeit geleistet und herausgefunden, dass es eine Seiten-übergreifende eindeutige ID für jeden Spieler gibt. Mit diesen Anforderungen und Informationen hat Narayan, innerhalb kürzester Zeit ein wirklich hilfreiches Script erstellt, welches eben die genannten Links auf die Profil-Seite bringt.

profil_ohne-gm

alte Standard-Profil-Seite

profil_mit-gm

neue Profil-Seite mit den zusätzlichen Kontakt-Links

Groundspeak hat zwar fast zeitgleich die defekte Nachrichtenfunktion repariert, aber ich finde die Möglichkeit auf einfache Weise das neue Messaging-System nutzen zu können echt prima.

An dieser Stelle also nochmal ein ganz großes Dankeschön an Narayan,!!
Ich bin mir sicher, dass wir noch ein paar weitere Features und Funktionen erstellen können. Wir werden sehen!

Hier noch die Links zu den einzelnen Forum-Einträgen. Dort werden die jeweils aktuellen Links zu den Greasemonkey-Scripten hinterlegt – auch wenn es Updates gibt. Probiert es doch einfach mal aus. Ich bin begeistert!

Search-from-here-Button-Fix
Bigger Maps
ExtendProfilePages

 

 

Kategorien: News, Software, Tools, Waymarking | Schlagwörter: , , , , | 2 Kommentare

Begriffserklärung: FTP First to Post – der FTF beim Waymarking

Beim Geocaching ist der sogenannte FTF (First to Find) ein gängiger Begriff und bei zahllosen Geocachern auch ein begehrtes Ziel. Hierbei geht es darum einen neuen Geocache als erster zu finden. Da stellt sich doch die Frage, ob es beim Waymarking nicht vielleicht etwas Vergleichbares gibt. First to Find macht aufgrund der Tatsache, dass das besuchte Objekt schon vor dem Waymark bestand irgendwie keinen rechten Sinn. Bliebe noch ein First to Visit. Das wäre möglich, ist aber durch die Möglichkeit der Retro-Logs auch nicht so ganz das Wahre. Ich selbst bevorzuge daher den Versuch einen First to Post (FTP) zu erzielen. Doch was meine ich damit? Ich versuche in einer neuen Kategorie als erster ein Waymark einzustellen. Damit hat man eine ähnliche Herausforderung wie bei einem FTF beim Geocaching. Allerdings gibt es folgende Erschwernisse gegenüber einem FTF. Zum einen spielt man weltweit, denn in der Regel können alle Waymarker auf der ganzen Welt einen entsprechenden Waymark veröffentlichen. Da wird die Zeitverschiebung für uns Europäer nicht unbedingt zum besten Freund. Zum anderen gibt es neue Kategorien sehr viel seltener als neue Geocaches. Einer der seltenen FTPs ist damit schnell mal verpasst.

Mir selbst ist es nach einer aktuellen Recherche bereits mindestens 6x gelungen einen FTP in einer neuen Kategorie zu landen. In der Regel klappt das nur bei eigenen Kategorien. Bei einer ganzen Reihe weiterer Kategorien habe ich den FTP knapp verpasst – meistens war die Zeitverschiebung schuld daran.

In folgendenden Kategorien habe ich einen First To Post (FTP) geschafft:

  • Gasometers
  • Numismatic Photographs
  • Way of St. James
  • Insect Hotels
  • German Benchmarks
  • Electric Bike Charging Stations

Das ganze macht Spaß und ist eines meiner persönlcihen Spiele innerhalb von Waymarking. Ich werde auch in Zukunft versuchen den einen oder anderen FTP zu landen.

Kategorien: aktuelle Zahlen, Begriffserklärung, Waymarking | Schlagwörter: , , , | Ein Kommentar

Vorstellung meines Blogs bei Saarfuchs.com

Der Geocaching-Blog Saarfuchs on Tour stellt immer wieder andere Blogs aus dem Bereich Geocaching vor. Ich bin da einfach mal dazwischen gekrätscht und habe meinen Waymarking-Blog It’s all about the Grid! beigesteuert. Auf diese Weise will ich bei den Geocachern, welche den Blog lesen, Waymarking wieder etwas mehr ins Bewusst sein rufen. An dieser Stelle begrüße ich auch gleich einmal die neuen Leser, denn laut Blog-Statistik boomt mein Blog seit gestern.

Saarfuchs.com

Im Interview mit Jörg aka Saarfuchs habe ich dann auch etwas aus dem Nähkästchen geplaudert, wie ich zum Geocaching und zum Waymarking gekommen bin und seit wann und in welcher Form ich darüber im Blog schreibe. Ich hoffe, dass ich damit einen kleinen Beitrag zum Überleben von Waymarking leisten kann in dem ich vielleicht den einen oder anderen neuen Mitspieler gewinne. Probiert es doch einfach mal aus! Es macht wirklich Spaß! Bei Fragen zum Thema Waymarking meldet euch einfach!

Wer möchte kann gleich mal seine ersten beiden Waymarks als besucht loggen, denn sowohl mein Blog It’s all about the Grid! als auch der Blog Saarfuchs on Tour können bei Waymarking.com geloggt werden.

Ich bedanke mich bei Jörg ganz herzlich für die Möglichkeit meinen Blog und damit auch Waymarking in dieser Form vorzustellen.

Kategorien: It's all about the Grid! | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.