100 Litfaßsäulen – Wer hätte das gedacht?

Als im März 2016 im offizeillen Waymarking-Forum die Idee für eine neue Kategorie mit dem Fokus auf Litfaßsäulen aufkam, hatte ich zunächst so meine Bedenken, ob das wirklich eine lohnenswerte Kategorie sein könnte. Auch einigen anderen ging es ähnlich. Nach umfangreichen Diskussionen im Forum war es dann im September 2017 soweit: die Kategorie hatte den Peer Review erfolgreich überstanden.

Ich selbst habe mich dann natürlich auch auf die Suche gemacht um die eine oder andere Litfaßsäule zu finden. Und ich war wirklich überrascht, wie viele es davon gibt. Es war mir nie zuvor aufgefallen, dass diese, zumindest gefühlt, beinahe an jeder zweiten Ecke stehen. Irgendwie hatte ich die Litfaßsäulen in den Jahren zuvor völlig ausgeblendet – sagt das etwas über die tatsächliche Werbewirksamkeit aus?

Sehr häufig, und das finde ich besonders schön, werden die Litfaßsäulen als sogenannte „Kultursäulen“ verwendet, an denen meist kostenlos für kulturelle Ereignisse, wie Konzerte oder Ausstellungen, geworben wird.

Im vergangenen Jahr habe ich selbst nun weit über 100 Litfaßsäulen in freier Wildbahn entdeckt und heute tatsächlich die 100. davon als Waymark veröffentlicht. Damit es nicht ganz so öde wird, habe ich mir für diesen Mailenstein ein besonderes Exemplar aufgehoben, dem ich schon vor einiger zeit begegnet bin. Es ist eine Litfaßsäule mit Windspiel oben drauf. Irgendwie ungewöhnlich, aber ich finde es schön.

Litfaßsäule_mit_Windspiel

Gerade habe ich mit Schrecken festgestellt, dass es bisher in der ganzen Kategorie nur 369 veröffentlichte Waymarks gibt – und 100 davon sind von mir! OMG! Das sind ganze 27%! So war das eigentlich nicht gedacht.

Kategorien: aktuelle Zahlen, Kategorien, Waymarking | Schlagwörter: , , , , | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „100 Litfaßsäulen – Wer hätte das gedacht?

  1. Iris & Harry

    Als die Category herauskam, wusste ich nur von wenigen Litfaßsäulen in der Homezone, Dank geschärfter Aufmerksamkeit fielen einige mehr auf, in ländlichem Gebiet gibt’s die halt eher selten. Bin gerade in Frankfurt und hier stehen die Dinger an jeder Ecke, Recherche ergab 363 Litfaßsäulen in Frankfurt am Main.
    Leider sind das alles nur die Standard Betonsäulen, werde aber dennoch allerhand davon Posten.

    Harry (Team Iris & Harry)

  2. fi67

    Diese Kategorie steht bei mir nicht so im Fokus, aber ich habe schon ein paar wenige in meinem Backlog, die ich zur gegebenen Zeit posten werde.
    Und ein Waymark pro Tag ist solider Mittelstand, nicht schlecht. Dass der Leader so aktiv ist, zeigt auch, dass es ihm was bedeutet.

    • Ich glaube hier kam ein kleines Mißverständnis auf. Ich bin weder Leader noch Officer in der Kategorie „Advertisement Columns“. Ich habe bisher nur einen Haufen Waymarks in dieser Kategorie beigesteuert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.