Monatsarchiv: Juli 2016

HowTo: Und was mache ich, wenn mein Waymark einfach nicht frei geschaltet wird?

Immer wieder erreichen mich Fragen in der Art: „Und was mache ich, wenn mein Waymark einfach nicht frei geschaltet wird?“ oder auch „Ich habe schon vor Tagen/Wochen einen neuen Waymark eingereicht. Aber er wird nicht freigeschaltet“. Meistens handelt es ich bei den Fragenden um Waymarking-Anfänger. Aber das ist ja kein Problem. Ich biete ja gerne Hilfe an.

Ich versuche jetzte einfach mal ein kleines HowTo zum Thema. Dann muss ich das nicht immer neu schreiben.

Falls du wieder einmal lange (>1-2 Wochen) auf die Freischaltung eines Waymarks warten musst, solltest du wie folgt vorgehen.
Schreibe den Leader oder einen anderen (zuletzt aktiven) Officer der entsprechenden Gruppe per Waymarking-Profil an und frage ihn ob mit deinem Waymark (Kategorie nicht vergessen, am besten auch noch den Waymarking-Code WM…) etwas nicht in Ordnung sei oder warum es so lange dauert. Das ganze am besten auf Englisch und natürlich freundlich.
Setze einen Haken, damit du eine Kopie der Nachricht erhältst. Diese hebst du auf. Das ist wichtig!
Falls sich nach einer weiteren Woche nichts getan hat, kannst du entweder den nächsten Officer anschreiben (kannst du auch schon vorher) oder den nächsten Schritt der Eskalation machen.
Schreibe an Waywizard über dessen Waymarking-Profil. Er ist Admin und kann sich darum kümmern. Beschreibe das Problem und kopiere die vorher verschickte Nachricht hinzu. Er wird dann dein Waymark freischalten, falls alles passt.
Das ganze funktioniert insgesamt sehr zuverlässig.
Werbeanzeigen
Kategorien: HowTo | Hinterlasse einen Kommentar

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.