Monatsarchiv: Dezember 2013

Begriffserklärung: Cross Posting

Irgendwie dachte ich mir, dass es mal wieder Zeit wird einen weiteren Begriff beim Waymarking zu erklären: Cross Posting.

Mit Cross Posting ist die beim Waymarking sehr geläufige Vorgehensweise gemeint, ein und das selbe Objekt oder die selbe Örtlichkeit in unterschiedlichen Kategorien zu posten. Dies bedeutet, dass es vorkommen kann, dass man eine Kirche eventuell in den Kategorien Lutheran Churches, This Old Church, Wikipedia Entries und vielleicht auch noch in Deutsche Denkmallisten veröffentlichen kann. Dies ist beim Waymarking nicht nur legitim, sondern wird auch häufig benutzt. Manche Waymarker machen schon ein eigenes Spiel daraus, ein Objekt in möglichst vielen Kategorien unterzubringen.

Dieses Cross Posting ist besonders für Anfänger sehr verwirrend. Es kommen dann häufig Fragen auf, wie „Darf ich dann auch in allen Kategorien einen Visit loggen?“ oder „Kann ich das Objekt noch in einer weiteren Kategorie veröffentlichen, wenn es schon in einer anderen existiert?“. Die Antwort auf diese Fragen lautet: „Ja“.

Ich selbst praktiziere Cross Posting. Aber ich verwende in der Regel nicht alle potentiellen Möglichkeiten. Somit bleibt für nachfolgende Waymarker (so es denn irgendwann irgendwo welche geben sollte) immer noch etwas übrig.

Ich hoffe, ich konnte etwas Klarheit verschaffen.

Werbeanzeigen
Kategorien: Begriffserklärung | Schlagwörter: , | Hinterlasse einen Kommentar

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.