Monatsarchiv: März 2013

Die zeitliche Entwicklung der Kategorien

Ich möchte heute einmal versuchen die zeitliche Entwicklung der Kategorien darzustellen. Ich bin auf die Idee gekommen, da ich zufällig entdeckt habe, dass man die Category Master List auf der Waymarking-Seite unterschiedlich sortieren kann. Bisher habe ich sie immer nur in der hierarchischen Ansicht verwendet. Es gibt aber auch noch eine alphabetische und eben eine chronologische Sortierung. Bei der chronologischen Sortierung stehen auch die jeweiligen Startdaten der einzelnen Kategorien dabei. Durchaus interessant! Also war ich mal ganz fleisig und habe eine Übersicht über die zeitliche Entwicklung der Kategorien erstellt.

Jahr neue Kategorien Gesamtsumme
2004 0 0
2005 191 191
2006 254 445
2007 206 651
2008 198 849
2009 104 953
2010 58 1011
2011 29 1040
2012 21 1061
2013 6 1067

Dies ergbit in einem kumulativen Diagramm folgende Ansicht:

Kategorie-entwicklung

Ok, zugegeben, was will uns das sagen? Na zumindest mal, dass die Kategorie-Entwicklung nicht still steht. Es kommen jedes Jahr neue Kategorien hinzu. Die Entwicklung ist nicht mehr so rasant wie in den ersten jahren, hier hat sich auch das Prozedere geändert. Aber eine stetige Entwicklung ist dennoch zu erkennen. Im laufenden Jahr 2013 sind in den ersten drei Monaten immerhin schon sechs neue Kategorien hinzugekommen. Dies deutet darauf hin, dass auch dieses Jahr die Anzahl der neuen Kategorien irgendwo zwischen 20 und 30 liegen könnte.

Eine Merkwürdigkeit ist mir noch aufgefallen: die Summe ergibt 1067 Kategorien. Derzeit sind es jedoch offiziell nur 1061. Wer die überzähligen Kategorien in der chronologischen Category Master List findet, darf sich gerne melden.

Kategorien: Kategorien | Schlagwörter: , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutsche Denkmallisten

Anlässlich meines 50. Waymarks in der Kategorie ‚Deutsche Denkmallisten‘ dachte ich mir, dass es nicht schaden kann an dieser Stelle ein paar Worte über diese Kategorie zu verlieren. Die Kategorie existiert seit etwas über einem Jahr. Ich selbst war an der Erstellung maßgeblich beteiligt und bin natürlich immer noch als Officer tätig. Mittlerweile sind knapp 500 Waymarks hierin veröffentlicht. Das macht einen prozentualen Anteil von 10% für mich.
In der Kategorie sollen alle Denkmäler veröffentlicht werden, die in den Deutschen Denkmallisten eingetragen sind. In Deutschland gibt es nicht einfach eine einzige Liste aller Denkmäler, sondern, dem Föderalismus sei Dank, annähernd unzählig viele. Denkmalschutz ist Ländersache. Dies merkt man ganz deutlich daran, dass es sehr stark vom Bundesland abhängt, ob man als normalsterblicher Mensch Informationen aus der Denkmalliste erhält oder nicht. In Bayern beispielsweise sind alle Denkmallisten online verfügbar. In Baden-Württemberg werden deren Inhalte hingegen gehütet wie ein Staatsgeheimnis. Auskünfte zu einzelnen Objekten bekommt man nur auf Antrag und auch nur, wenn man ein berechtigtes Interesse nachweisen kann. Damit das ganze noch schwieriger wird, werden die einzelnen Denkmallisten von den unteren Denkmalschutzbehörden, also auf kommunaler Ebene geführt. Daher sind die einzelnen Listen sehr unterschiedlich. In manchen Städten gibt es einfache Listen in PDF-Form, in anderen gibt es frei zugängliche Geoinformationssyteme, bei denen grafisch über eine Karte die Objekte einfach ausgewählt werden können.
Würde man es hin bekommen, alle Objekte der einzelnen Denkmallisten in dieser Kategorie zu veröffentlichen, dann wäre es die einzige bundesweit einheitliche Denkmalliste. OK, das ist jetzt zugegeben wirklich ein wenig zu hoch gegriffen, davon sind wir dann doch noch Millionen Meilen entfernt.
Die meisten Objekte in den Denkmallisten sind äußerst interessant. Daher kann ich diese Kategorie nur empfehlen.

Kategorien: aktuelle Zahlen, Kategorien | Hinterlasse einen Kommentar

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.